Handelsblatt: Das sind Deutschlands beste Anwälte

Unsere Partner Prof. Dr. Thomas Sambuc und Dr. Kerstin Gründig-Schnelle werden (nach 2015) erneut in der aktuellen Liste des Handelsblatts der besten Anwälte im Wirtschaftsrecht in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz/ Marken- und Wettbewerbsrecht genannt.

Frau Dr. Gründig-Schnelle und Herr Dr. Hauch sind Verfasser des Kapitels „Germany“ des ICLG Trademarks 2017

In den ICLG („International Comparative Legal Guides“) geben renommierte Experten aus allen relevanten Jurisdiktionen eine Einführung in ihren Fachbereich. In der Ausgabe 2017 wurde das Kapitel „Germany“ in Bezug auf das Markenrecht von Frau Dr. Kerstin Gründig-Schnelle und Herrn Dr. Alexander Hauch verfasst. Das Kapitel ist unter diesem Link kostenlos abrufbar.

Frau Dr. Gründig-Schnelle gehört zu den "Top 250 Women in IP"

Die Zeitschrift "Managing Intellectual Property" ehrt jedes Jahr die "Top 250 Woman in IP" (mehr dazu hier). Ursprünglich bezog sich die Recherche nur auf US-Rechtsanwältinnen. Im Jahr 2016 werden erstmals auch Anwältinnen aus anderen Ländern aufgenommen. Unsere Partnerin Dr. Kerstin Gründig-Schnelle ist eine von 6 deutschen Anwältinnen, die in die Liste aufgenommen wurden.

Die EU Marken Reform:

Lesen Sie den aktuellen Beitrag unserer Partnerin Dr. Kerstin Gründig-Schnelle zu den bevorstehenden Gesetzesänderungen im Bereich der Schutzschranken, veröffentlicht im INTA Bulletin, December 15, 2015

Kaffeekapsel-Streit: Ethical Coffee erreicht mit Lichtenstein Teillöschung der Marke

Den kompletten JUVE-Artikel können Sie hier abrufen.

 

Nominierung für Award IP-Kanzlei des Jahres 2014

Unsere Kanzlei zählt zu den fünf Nominierten für den Award „Kanzlei des Jahres für IP 2014“, den das juristische Fachmagazin JUVE verleiht. „IP“ steht für „Intellectual Property“ und wir freuen uns, dass mit dieser Nominierung unsere Beratung auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums (Marken-, Wettbewerbs-, Design-, Urheber- und Patentrecht) gewürdigt wird. 

Nominierung für Award IP-Kanzlei des Jahres 2014

INTA Auszeichnung

Unsere Partnerin Dr. Kerstin Gründig-Schnelle wurde von der International Trademark Association (INTA) mit dem Volunteer Service Award ausgezeichnet.

Treffen der HABM-Nutzergruppe

Das Gemeinschaftsmarkenamt (HABM) lädt jährlich Verbände von Markeninhabern und ihren Vertretern zu einer Anhörung am Sitz des Amtes in Alicante ein, in der aktuelle Themen diskutiert werden. Frau Dr. Gründig-Schnelle hat als Vertreterin des Markenverbandes INTA am 17.04.2012 an diesem Treffen teilgenommen. Einen kurzen Bericht mit Videointerview finden Sie hier.

Vertreter des HABM beim INTA Leadership Meeting

Als Leiterin des OHIM Subcommittees des Markenverbandes INTA hat Frau Dr. Gründig-Schnelle am 11.11.2011 ein Treffen mit sechs Vertretern des Gemeinschaftsmarkenamtes, darunter Präsident Antónios Campinos, moderiert (mehr dazu finden Sie hier). Es fand im Rahmen des INTA Leadership Meeting in Miami, USA, statt.