Dr. Eberhard Körner, M.C.J. (Ausgeschieden 30.06.2016)

Dr. Eberhard Körner, M.C.J.

*1935 in Berlin, seit 1964 als Rechtsanwalt zugelassen; Studium in Hamburg, Tübingen, New York (N.Y. University) und Paris; Ehrenmitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht; Ehrenvorsitzender der Bezirksgruppe Südwest der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht; Mitglied der Association Internationale pour la Protection de la Propriété Industrielle; langjähriger Prüfer des II. Staatsexamens beim Landesjustizprüfungsamt Baden-Württemberg; ehemaliger Ehrenamtlicher Richter beim Anwaltssenat des BGH, Mitglied der Schiedsstelle beim Deutschen Patent- und Markenamt für Markenrecht nach dem Einigungsvertrag, ehemaliger Vorsitzender des IPR-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer, Mitglied verschiedener Aufsichtsgremien von Unternehmen; Veröffentlichungen: Ullrich / Körner, „Der internationale Softwarevertrag“, Heidelberg 1996; Ko-Autor des „European Trade Marks Litigation Handbook“, 1998; zahlreiche weitere Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere zum Patentrecht.


Nach oben